sifisparmit@sindelfingen.de

437 Kilo Müll – so viel verursacht jeder Mensch in unserem Landkreis im Jahr. Und vieles davon landet auf unseren Straßen, Wegen, Plätzen. Das ist zu viel. Fangen wir heute mit dem Sparen an, dem Müll-Sparen. #sifisparmit ist eine Aktion der Stadt Sindelfingen, die „weniger ist mehr“ zum Ziel hat, denn weniger Müll ist einfach mehr Lebensqualität.

 

Dein nachhaltiger Isolierbecher statt Einwegbecher, Bienenwachstücher statt Plastikfolie, Brotbeutel statt Papiertüten – oft reichen schon ganz kleine Dinge aus, Müll zu vermeiden. Kleine Verhaltensänderungen, die Du mühelos in Deinen Alltag integrieren kannst – und die auch noch Spaß machen können. Hier verraten wir Dir die besten Lifehacks, die Müll vermeiden oder wenigstens minimieren!

LIFEHACKS ZUR MÜLLVERMEIDUNG

  • UNTERSTÜTZUNG FÜR UNSEREN MÜLLTONI: MÜLLTONI 2.0

    Unser Mülltoni hat tatkräftige Unterstützung von seinem großen Bruder erhalten. Gemeinsam schaffen sie MEHR WEG! Mehr dazu...
  • CLEAN GRILLING: WIR HABEN FÜR EUCH VORGESORGT

    Unser Beitrag für saubere und einladende Grillplätze: In Sindelfingen gibt es jetzt neue große Müllboxen auf den Grillplätzen. Die 240-Liter-Riesen schaffen MEHR WEG!Mehr dazu...
  • MÜLL SOS: UNSERE SCHNELLE EINGREIFGRUPPE IST ZUR STELLE

    Um das Problem des wilden Mülls anzupacken, hat die Stadt Sindelfingen eine effiziente Maßnahme für maximale Wirkung eingerichtet: die Schnelle Eingreifgruppe oder Quick Reaction Force. Mehr dazu...
  • DIE DECKEL-REVOLUTION: LASS MICH DRAN!

    Die Lass-mich-ran-Deckel halten zusammen, was zusammen gehört. Seit dem 3. Juli müssen alle Verschlüsse an Einweg-Getränkeflachen aus Kunststoff fest mit dem Behälter verbunden sein. Ja, sie sind ein bisschen nervig - aber hey - sie sind ein großer Schritt für die Umwelt.Mehr dazu...
  • ABENTEUER MÜLLVERMEIDUNG

    Entdecke unsere kreativen Ideen für Kitas, Kindergärten und Schulen – für eine saubere Umwelt! Lust auf mehr? Dann schau doch gleich in unsere Themenkataloge!"Mehr dazu...
  • SINDELFINGEN WILL'S WISSEN!

    Entdecke unsere digitale Anlaufstelle für Sauberkeit! Schnell und zu jeder Uhrzeit könnt ihr euch über das Anliegenmanagement bei uns melden. Egal ob Fragen, Hinweise oder Mängel - gebt sie einfach per PC oder Handy im System ein und wir kümmern uns drum. Mehr dazu...
  • DEIN GUIDE FÜR DIE MÜLLTRENNUNG

    Um unsere Umwelt zu schützen und zu erhalten, ist es wichtig, unseren Müll richtig zu rennen, um ihn auch recyceln zu können. Hier sind kurz und verständlich zusammengefasst, die Regeln, die im Landkreis Böblingen gelten. Mehr dazu...
  • Alles was Du über Sperrmüll wissen musst

    Sperrmüll ist die ideale Lösung für sperrige brennbare Abfälle aus Holz oder Kunststoff. Aber - was gehört zum Sperrmüll und was gibt es zu beachten?.Mehr dazu...
  • WUSSTEST DU, DASS …?

    Sindelfingen macht viel Müll – Zeit, dass wir das ändern! Hier bekommst Du die Zahlen zum Thema! Mehr dazu...
  • KLEINE PROFIS IN ABFALLVERMEIDUNG UND MÜLLTRENNUNG

    Die Dritt- und Viertklässler der Martinsschule in Sindelfingen hatten am 19. April ganz besonderen Besuch. In Zusammenarbeit mit dem Abfallpädagogen des Abfallwirtschaftsbetriebs Böblingen, Monti dem Maulwurf und dem Mülltoni wurden sie zu kleinen Abfallexperten ausgebildet.Mehr dazu...
  • ENDLICH GRILLSAISON - WUNDERBAR

    Grillplätze werden immer beliebter und ein schöner Sommertag in der Natur macht ja auch Spaß - wenn die Grill-Etikette beachtet wird Mehr dazu...
  • Rückblick auf die 8. SINDELFINGER PUTZETE

    Am Samstag, dem 16. März 2024 haben wir gemeinsam ein Zeichen für Sauberkeit und Umweltschutz gesetzt. Mehr dazu...
  • VERANSTALTUNGSTIPPS

    Hier findest Du eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen. Mehr dazu...
  • MÜLL ABLADEN AN CONTAINERN IST EIN NO-GO

    Container-Chaos: Lasst unseren Mülltoni nicht verzweifeln und haltet unsere Container frei von unerwünschtem Müll.Mehr dazu...
  • KIPPEN SCHNIPPEN - NEIN DANKE. DEINE KIPPE - DEINE VERANTWORTUNG!

    Klein, aber giftig: Für viele Raucher ist es nur ein gedankenloser Schnipp aus dem Handgelenk, für die Natur ein riesiges Problem. Mehr dazu...
  • STATT MÜLLTONNEN FÜLLEN - PACKUNGEN NACHFÜLLEN

    Produkte nach dem Verbrauch einfach wegwerfen und durch neue ersetzen? Was wenn, wir diesen Zyklus durchbrechen könnten?Mehr dazu...
  • PLASTIKTÜTEN SIND OUT!

    Mehrweg-Beutel, Taschen und Rucksäcke sind im TrendMehr dazu...
  • EINWEG E-ZIGARETTEN: DAS ZÜNDENDE UMWELTPROBLEM

    Wusstet Ihr, dass E-Zigaretten als Elektroschrott nicht in den Hausmüll gehören? Aber wie entsorgt man sie richtig?Mehr dazu...
  • GOLDBACH-HEROES - MÜLLSAMMELAKTION DER GEMEINSCHAFTSSCHULE GOLDBERG

    Gemeinsam haben sie den Goldbach von seinem "Müllmantel" befreit und dabei so einiges entdeckt und gelernt. Ein Bericht der Lehrerinnen der Klassen 5a und 5b der Gemeinschaftsschule Goldberg. Mehr dazu...
  • VON FAST FASHION ZU SLOW FASHION

    Zeit zum Umdenken: In Deutschland werden jährlich 20 Millionen Kleidungsstücke vernichtet oder landen auf Textilmüllbergen. Mehr dazu...
  • MIT MEHRWEG MUSS WENIGER WEG - JEDER BECHER ZÄHLT !

    Morgens ohne Kaffee? Unvorstellbar! Doch wir können unsere geliebten Coffee-to-Go-Getränke genießen, ohne dabei die Umwelt zu plündern. Mehr dazu...
  • LASST EUCH NICHT EINWICKELN - KAUFT UNVERPACKT UND REGIONAL

    Muss dein Salat, Obst oder dein Gemüse denn unbedingt schon vorgeschnitten oder verpackt sein? Ohne Plastik halten sie nicht nur länger, sie sind sogar gesünder! Warum? Mehr dazu...
  • DAS KANNST DU DIR ABSCHMINKEN:

    Mikroplastik in Kosmetik- und Pflegeprodukten zu vermeiden ist möglich. Wo ein Wille ist, ist also auch ein plastikfreier Weg. Mehr dazu...
  • ERFAHRUNGSBERICHT EINER GRÜNFLÄCHENPATIN

    Rosemarie Hoffmann engagiert sich seit über einem Jahr gemeinsam mit Ihrem Mann und drei Nachbarskindern als Grünflächenpatin. Mehr dazu...
  • ABFALLTRENNUNG ABC: WIE ENTSORGT MAN .....?

    Wie war das nochmal mit Pizzakartons? Wie entsorge ich Druckerpatronen? In welche Tonne gehören Kassenzettel? Mehr dazu...
  • PLASTIKMÜLL UND MIKROPLASTIK VERMEIDEN - ZUM SCHUTZ UNSERER MEERE

    Wir tragen die Verantwortung, unsere Meere vor Plastikmüll und Mikroplastik zu schützen - und es ist einfacher als Du denkst. Mehr dazu...
  • RICHTIG EINGETÜTET

    Keine Plastiktüten mehr für uns – weder für Kleidung, Bücher noch Lebensmittel.Mehr dazu...
  • LEBENSMITTEL SIND KOSTBAR: VERWENDEN STATT VERSCHWENDEN

    Jedes weggeworfene Lebensmittel ist nicht nur eine Verschwendung von Ressourcen, sondern trägt auch maßgeblich zur Müllproblematik bei. Mehr dazu...
  • KEIN BOCK AUF PLASTIK IM BIOMÜLL!

    Bioabfall ist ein wertvoller Rohstoff und ein wichtiger Beitrag zur Energie- und Ressourcenwende. Mehr dazu...
  • PLASTIKFLASCHEN: KLEINE BEHÄLTER - GROSSE AUSWIRKUNGEN

    Wusstest du, dass in Deutschland täglich unglaubliche 45 Millionen Plastikflaschen über die Ladenkassen wandern? Mehr dazu...
  • WOHIN MIT DER ALTEN WASCHMASCHINE? DEFINITIV NICHT IN DIE NATUR!

    Wir wissen, es kann ganz schön knifflig sein, sich von kaputten Elektrogeräten zu trennen. Aber keine Sorge, wir haben die Lösung für Dich!Mehr dazu...
  • DIGITALER ABFALLKALENDER 2024

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen geht digital und das hilft bei der Müllvermeidung. Wir sind uns jedoch bewusst, dass nicht jeder auf den digitalen Kalender zugreifen kann. Hierfür gibt es Lösungen:Mehr dazu...
  • TO SIT IST DAS NEUE TO GO

    Food to Go in Einwegverpackungen hat nicht nur unsere Esskultur erobert - im Eiltempo wachsen auch die MüllbergeMehr dazu...
  • SECOND HAND SHOPPING

    Stilvoll - Nachhaltig - Second Hand. Dein bewusstes Fashion Statement !Mehr dazu...
  • PERSPEKTIVEN VON DRITTKLÄSSLERN

    Müllvermeidung und illegale Müllentsorgung: Die Perspektive von Drittklässlern auf unsere Umwelt Mehr dazu...
  • ZERO WASTE

    Null Müll, wie soll das gehen? Indem wir heute damit anfangen, denn immer weniger ist einfach „mehr“ – mehr Zukunft ohne Müll!Mehr dazu...
  • VERPACKUNGSMÜLL

    Einweg ist kein Weg! Aber warum gibt es trotzdem immer mehr Verpackungsmüll – und wie können wir uns das sparen? Mehr dazu...
  • MEHRWEGFLASCHEN

    Mehrwegflaschen aus Glas werden bis zu 50 mal wiederverwendet, PET-Flaschen immerhin bis zu 20 mal!Mehr dazu...

Sprich mit!

Sparen lebt vom Machen – und Müll-Sparen vom Mitmachen! Schon kleine Veränderungen im Alltag und beim Konsum können viel verändern. Aber manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht und weiß gar nicht, was sich leicht verändern lässt. Mach deshalb einfach mit und verrate allen anderen Deine besten Tipps zum Müll-Sparen! So entsteht hier eine tolle Sammlung der besten Müll-Spartipps. Und selbstverständlich kannst Du uns auch einfach wissen lassen, was Du von #sifisparmit hältst. Wir freuen uns auf Dein Feedback!

Anja28.02.2024

Kunststoff- und Verpackungsmüll nicht in den Restmüll werfen! Wer (so wie ich) keine Zeit hat, um zum Werkstoffhof zu fahren, kann eine orange Tonne bestellen. Diese ist nicht nur für hochwertige Kunststoffe geeignet: https://www.awb-bb.de/start/entsorgen/wertstoffe.html

Gitti19.02.2024

Wenn ab Verkauf an den Kassen die Apfelnetze zur Verfügung stehen würden, könnten mehr Leute Ihre Ware lose kaufen.

Alexander15.02.2024

Hatte die Idee, dass viele Kirchen zusammen mit ihren Mitgliedern auch im Ausland, Plastik sparen und auf Produkte, wofür Regenwald zerstört wird , außer vielleicht bisschen Fleisch und Milch , verzichten .

Christian Michel26.10.2023

Wir (B90/Die Grünen Sindelfingen) machen jeden Monat eine Putzete in einem Gebiet von Sindelfingen, Darmsheim oder Maichingen. Dieses Jahr gab es schon 6 Termine und dabei haben wir über 260 Kilo wilden Müll gesammelt. Wer hat Lust da mal mitzusammeln? Zwei Stunden Bewegung und viel Spaß!

Petra 19.10.2023

Ich kaufe meinen Joghurt und meine Getränke nur in Glas Flaschen da spart man eine Menge an Kunststoff.

Julian F.05.09.2023

Hallo, Ich bin Julian und schon immer Sindelfinger. Ich würde gerne helfen, und dies mit meinen 3D-Druckern. Ich habe schon viel reparieren können, von Omas Salatschleuder bis Nachbars Getriebe im Auto ? = Weniger Müll Kommt gerne auf mich zu, ich freue mich, zur Aktion etwas beitragen zu können.

Helga03.09.2023

Hallo Schülerinnen und Schüler, macht an der Schule doch mal ein Video wie man Müll VERMEIDEN kann. Wäre super. Liebe Grüße Helga

Melitta K.14.06.2023

Ich habe schon immer Müll getrennt. Hab kaum Restmüll. Alu- und Frischhaltefolie nutze ich nicht. Ich denke, dadurch ein Vorbild für meine Kinder zu sein. Mein Sohn reist viel. Wenn ich was gewinnen sollte, würde ich es ihm schenken.

Lass einen Kommentar hier!

*
*
*

WENN WIR MÜLL EINSPAREN GEWINNEN WIR ALLE!

Schicke uns einen Kommentar oder schreibe uns eine Mail an sifisparmit@sindelfingen.de und verrate uns Deine besten Tipps, wie Du Müll sparst! 

 

Wir freuen uns, wenn ihr uns weiterhin mit Tipps versorgt - gemeinsam können wir einen positiven Beitrag für unsere Umwelt leisten und unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren. Jeder kleine Schritt zählt.

 

Komm mit!

Konnten wir Dich mit #sifisparmit schon ein bisschen fürs Müll-Sparen begeistern? Das ist gut! Aber du bist nicht alleine, wir sind nicht alleine – in Sachen Müll und Müll-Sparen, Recycling und Umweltschutz gibt es noch so viel mehr zu entdecken! Folge einfach unseren Links in die Stadt, den Landkreis, das Land und in die Welt. Es gibt viel zu entdecken und Neues zu erfahren!

  • Erster Katastrophenschutztag für Schülerinnen und Schüler in Sindelfingen – Ein voller Erfolg! 🚒🚑 Am 18. Juli nahmen rund 730 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 am ersten Katastrophenschutztag für Schulen in Sindelfingen teil. Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer informierte sich vor Ort über die beeindruckende Arbeit der beteiligten Hilfsorganisationen und sprach ihnen seinen Dank und Anerkennung aus. 👏🏼🌟 An vier Stationen rund um die Stadthalle konnten die Schülerinnen und Schüler die Arbeit von Organisationen wie dem DRK, DLRG, der Feuerwehr und dem THW hautnah erleben. Durch praxisnahe Einblicke und den direkten Kontakt mit den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wurden Themen wie Resilienz und Selbsthilfefähigkeiten greifbar gemacht. 💪🏼👩‍🚒👨‍🚒 Ein großer Dank gilt den Organisatoren, insbesondere dem Amt für Feuerwehr und Bevölkerungsschutz sowie dem Amt für Bildung und Betreuung, die in Zusammenarbeit mit den Schulen diesen wichtigen Aktionstag ermöglicht haben. 🙏🏼 Der Katastrophenschutztag soll zukünftig jährlich stattfinden und das Bewusstsein für den Bevölkerungsschutz in den Familien stärken. 🏫❤️👨‍👩‍👧‍👦
  • 📢 Geänderte Öffnungszeiten von Galerie und i-Punkt in den Sommerferien Das Amt für Kultur informiert über geänderte Öffnungszeiten der Galerie Stadt Sindelfingen und des i-Punktes: Während der Sommerferien, in der Zeit vom 25. Juli 2024 bis zum 6. September 2024, werden Galerie und i-Punkt über die Mittagszeit geschlossen sein. ⏰ Geöffnet wird von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr. Die Öffnungszeiten am Samstag und Sonntag bleiben unverändert bei 10:00 bis 17:00 Uhr.
  • Gestern Abend war Erster Bürgermeister Christian Gangl zu Gast bei der Delegiertenversammlung des VfL Sindelfingen. In seiner Rede betonte er die Bedeutung des Sports für einen gesunden Lebensstil und lobte das breite Sportangebot des Vereins, das von Leichtathletik 🏃‍♀️ bis Radsport 🚴‍♂️ reicht. Besonders hob er die Nominierung von Carolina Krafzik, Constantin Preis und Velten Schneider für die Olympischen Spiele in Paris 🇫🇷 hervor – echte Vorbilder, die mit Disziplin und Leidenschaft Außergewöhnliches leisten 🏅. Der VfL Sindelfingen ist nicht nur im Spitzensport aktiv, sondern auch im Breitensport eine feste Größe 💪. Die Stadt Sindelfingen unterstützt den Verein daher großzügig 💰. Der @vflsindelfingen1862 spielt eine große Rolle für unsere Gemeinschaft 🤝 und wir möchten uns bei allen Mitgliedern für ihr Engagement bedanken. Wir wünschen den Athleten viel Erfolg und verletzungsfreie Spiele in Paris. 🎉
  • Gestern konstituierte sich der Ortschaftsrat Maichingen und Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer war mit dabei. 🎉 Herzlichen Glückwunsch zur Verpflichtung an alle neu- und wiedergewählten Mitglieder! Ein besonderer Dank geht an die ausscheidenden Mitglieder für ihren langjährigen Einsatz. Wir begrüßen die neuen Mitglieder herzlich und freuen uns auf ihre frischen Ideen. 😊 Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. 🤝
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 Wir suchen: ➡ Kassierer (m/w/d) in Teilzeit (50%) ➡ Assistenz (m/w/d) Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement ➡ Sachbearbeitung (m/w/d) Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement ➡ Betriebsleiter (m/w/d) Schwimmhalle ➡ Rettungsschwimmer (m/w/d) ➡ Integrationshilfen (m/w/d) ℹ Alle Stellenausschreibungen findest du unter: www.sindelfingen.de/Stellenboerse. ℹ Alles über eine Ausbildung oder ein Studium bei uns findest du unter: www.sindelfingen.de/ausbildung #sindelfingen #sindelfingenischmeiheimat #job #stellenangebot #stellenanzeige #jobsuche #sindelfingenjobs #ausbildung #studium
  • 🚧 Stammstreckensperrung 2024 🚧 📅 27. Juli bis 6. September 2024 📅 🔧 Die Digitalisierung der Stuttgarter S-Bahn-Stammstrecke geht in die nächste Runde: Vom 27. Juli bis zum 6. September 2024 setzt die Deutsche Bahn (DB) die Modernisierung der innerstädtischen Tunnelstrecke zwischen Stuttgart Hauptbahnhof (tief) und Vaihingen im vierten Jahr fort. In dieser Zeit fahren die S-Bahnen die Stationen Hauptbahnhof (tief), Stadtmitte, Feuersee, Schwabstraße, Universität und Österfeld vorübergehend nicht an. 🚈 Die Linie S1 fährt in den Abschnitten Kirchheim (Teck) und Hauptbahnhof (oben) sowie Stuttgart-Vaihingen und Herrenberg 🚈 Die Linie S2 fährt in den Abschnitten Schorndorf und Hauptbahnhof (oben) sowie Stuttgart-Vaihingen und Filderstadt 🚈 Die Linien S3, S4, S5 und S6 enden im Hauptbahnhof (oben), die Linie S60 in Zuffenhausen 🚈 Die Linie S62 entfällt 🕒 Alle S-Bahn-Linien fahren im 30-Minuten-Takt Damit so wenige Schüler und Schülerinnen sowie Pendler und Pendlerinnen wie möglich betroffen sind, werden die Arbeiten während der Sommerferien in Baden-Württemberg durchgeführt. 🎒 Das Ziel der Modernisierung: Die S-Bahnen in Stuttgart leistungsfähiger und zuverlässiger zu machen. ℹ Nähere Informationen erhaltet ihr unter www.s-bahn-stuttgart.de.
  • Die Deckel-Revolution! 🚀 Er mag bisweilen nerven – der „Lass-mich-dran-Deckel“, der fest mit der Flasche verbunden ist. Doch seit dem 3. Juli ist er in Deutschland Pflicht. Grund dafür ist eine EU-Verordnung, mit der der Plastikmüll in der Umwelt reduziert werden soll und somit in etwa doppelt so viele Verschlusskappen recycelt werden können. ♻️ Warum sind die Plastikdeckel nun festgemacht? Du kennst das Problem: Deckel überall! In der Tasche, unter dem Sofa oder – schlimmer noch – in der Umwelt. Diese kleinen Übeltäter brauchten Jahre, um sich zu zersetzen und richteten dabei eine Menge Schaden an. Aber jetzt bleiben sie schön brav an der Flasche, wo sie hingehören. 🌍 Ein bisschen nervig? Einige Verbraucher finden festgemachte Deckel weniger praktisch, besonders wenn sie beim Trinken oder Ausgießen stören. Der Deckel kann in den Weg kommen und die Nutzung des Produkts erschweren, besonders wenn er nicht vollständig zurückgeklappt werden kann. Also ja, die festgemachten Deckel können ein bisschen nerven. 😅 Fazit Aber hey, sie sind ein großer Schritt für die Umwelt. Sie verhindern, dass unsere Strände und Parks mit Plastik übersät sind und machen das Recycling effizienter. 💚 Für weitere Tipps und Fakten zum Thema Müll besucht unsere Webseite www.sifisparmit.de. #sindelfingen #sifisparmit #WilderMüll #Umweltschutz #plastikfrei
  • Im Anschluss an die Begrüßung des neu zusammengesetzten Gemeinderats fand die Verabschiedung von 18 ausgeschiedenen Stadträtinnen und Stadträten statt. 👋 Insgesamt sind sie zu 56 Gemeinderatssitzungen zusammengekommen und haben rund 170 Stunden getagt, was gut 7 Tagen entspricht. Mit den Ausschusssitzungen wurde aneinandergereiht rund 25 Tage beraten und beschlossen. 📋 Wir bedanken uns für den großen und zeitintensiven Einsatz, dieses außerordentliche Engagement und die geleistete Arbeit! 🙏 Für die Zukunft wünschen wir Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute, vor allem Gesundheit. 💚🍀 Wir freuen uns auf weitere Begegnungen mit Ihnen in der Stadt! 😊 (Es fehlt: Carola Riehm, 2019 - 2024)
  • Rund 5 Wochen nach der Kommunalwahl konstituierte sich gestern der neue Sindelfinger Gemeinderat. 🎉 Herzlichen Glückwunsch zur Verpflichtung an alle gewählten Mitglieder! Unsere besonderen Glückwünsche gelten Maike Stahl als Stimmenkönigin und Lukas Voigt als erstes Gemeinderatsmitglied unter 18 Jahren. 😊 Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. 🤝
  • 🚨 Achtung, liebe Bürgerinnen und Bürger! 🚨 Aktuell gibt es bundesweit Verzögerungen bei der Ausstellung von Reisepässen. Die Lieferzeiten können bis zu 8 Wochen und länger dauern. 🌍✈️ Tipp: Beantragt euren Reisepass rechtzeitig! Weitere Infos zu Reise- und Sicherheitshinweisen sowie erforderlichen Reisedokumenten findet Ihr auf der Website des Auswärtigen Amts unter www.auswaertiges-amt.de.
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für Hauptamt, Abteilung Strategie, Koordination und Bürgerangelegenheiten, eine 🌟 Sachbearbeitung (m/w/d) für die Geschäftsstelle Gemeinderat 🌟 📋 Deine Aufgaben umfassen: • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen sowie Protokollführung während Sitzungen der kommunalen Gremien und Beteiligungen • Organisation und Koordination des Sitzungsvorlagenlaufs und Koordination von Anträgen aus dem Gemeinderat • Planung und Durchführung von Veranstaltungen des Gemeinderats • Ansprechpartner (m/w/d) für Fragen von Stadträten, Mitarbeitern und Bürgern • Verwaltung und technische Betreuung der Sitzungsdienst-Software (SD.net) • Weitere Angelegenheiten des Kommunalrechts 📝 Dein Profil: • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltung als Bachelor of Arts – Public Management, Politikwissenschaften, eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit der Weiterbildung Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit, auch außerhalb des regulären Arbeitszeitrahmens bei Sitzungen • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Eigenverantwortung kombiniert mit Teamfähigkeit und freundlichem Auftreten 📅 Bewirb dich bis spätestens 11.08.2024 über unser Online-Bewerberportal. Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung! ℹ Alle Infos zur Stelle findest du unter www.sindelfingen.de/Stellenboerse. Bei Fragen steht dir unser Hauptamtsleiter Roland Narr gerne zur Verfügung. Du erreichst ihn unter der Rufnummer 07031/94-295. #karriere #sindelfingen #job #stellenangebot #stellenanzeige
  • Große Anerkennung für Jugend forscht: Anfang Juli durften die Siegerinnen und Sieger des Landeswettbewerbs Baden-Württemberg von Jugend forscht auf Einladung des Staatsministeriums an der Abschlussveranstaltung des jährlichen Nobelpreisträgertreffens in Lindau teilnehmen. 🎉🎓 Der Sindelfinger Regionalwettbewerb konnte dabei besonders glänzen: Tsvetelina Yankova, die mit ihrem Projekt zu Fluiddynamik auf unserem Regionalwettbewerb den Fachbereich Physik gewinnen konnte, durfte stellvertretend für Jugend forscht ihre Arbeit an Bord der MS Sonnenkönigin ausstellen und konnte sich über großes Interesse bei den Nobelpreisträgerinnen und -trägern vor Ort freuen. 🏅🚢 Auf der Insel Mainau hatten die Jungforschenden dann ausgiebig Gelegenheit, mit den Laureaten ins Gespräch zu kommen und sich in der Welt der Wissenschaft zu vernetzen. 🌟🤝 Wir sind dankbar, dass wir als Regionalwettbewerb den Wettbewerb bei diesem hochkarätigen Event vertreten durften und stolz auf Tsvetelina, die diese Aufgabe mit Bravour gemeistert hat. 👏🌍 Vielen Dank an das Staatsministerium für diese wundervolle Möglichkeit! 🙏🎉 #JugendForscht #Nobelpreisträgertreffen #Sindelfingen #Wissenschaft #Jugendförderung Bilder © Staatsministerium Baden-Württemberg
  • 📣 Die Galerie Stadt Sindelfingen zeigt vom 21. Juli bis zum 6. Oktober 2024 mit Lux Ore die erste institutionelle Einzelausstellung der Künstlerin Jill Kiddon 🎨. Die Ausstellung zeigt zwei aufeinander bezugnehmende Installationen, welche die eng miteinander verwobene Beziehung zwischen natürlichen Ressourcen und technologischem Fortschritt als Ausgangspunkt nehmen und sowohl unsere Abhängigkeit von Energie als auch unseren unstillbaren Hunger nach ihr hinterfragen 🌍🔋. Die Ausstellung wird am Samstag, den 20. Juli 2024 um 18:00 Uhr eröffnet 🕕. Die Arbeiten sind Ausdruck von Jill Kiddons Interesse an der Materialbeschaffenheit der sogenannten kritischen Metalle und ihrer Schlüsselfunktion bei der Herstellung von Energiespeichern 🧪. Im Rahmen der Energiewende nimmt die Nachfrage nach kritischen Metallen immer weiter zu 🌱. Vor allem Lithium, aber auch Mangan, Nickel, Kobalt und Graphit sind für die Batterien von Elektrofahrzeugen sowie für die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien unerlässlich 🚗🔋. Während die globale Nachfrage noch nie so hoch war wie aktuell und in den kommenden Jahren wohl noch weiter steigen wird 📈, sind mineralische Rohstoffe auf unserem Planeten jedoch endlich und auch ihr Abbau geht mit teils gravierenden ökologischen und sozialen Problemen einher 🏞️. Die Ausstellung wird gefördert durch die Helmut Fischer Stiftung, die Stiftung Kunstfonds und die Beauftragte der Bundesregierung für Kunst und Medien 🎨🏛️. ℹ Erfahrt mehr auf www.galerie-sindelfingen.de. 🌐
  • Unsere Schnelleingreifgruppe gegen wilden Müll in Sindelfingen – schnelle Reaktion für eine saubere Stadt 🌿🚛 Um das Problem des wilden Mülls anzupacken, hat die Stadt Sindelfingen eine effiziente Maßnahme für maximale Wirkung eingerichtet: die Schnelleingreifgruppe oder Quick Reaction Force. Ausgestattet mit modernen Fahrzeugen und Geräten beseitigt sie den Müll an Werktagen innerhalb von 24 Stunden nach einer Meldung. 🚨 Eine saubere Stadt ist eine Gemeinschaftsanstrengung. Helft mit und meldet uns wilden Müll, damit wir schnell reagieren können. 🗑️🤝 Müll SOS: Ruft das Sauberkeitstelefon der Stadt Sindelfingen unter 07031 / 94-751 an, schickt eine E-Mail an umwelt@sindelfingen.de oder nutzt unser Anliegenmanagement „Sindelfingen will’s wissen“. 📞✉️💬 Für weitere Tipps und Fakten zum Thema Müll besucht unsere Webseite www.sifisparmit.de. 🌐 #sindelfingen #sifisparmit #WilderMüll #Umweltschutz #QuickReactionForce #Nachhaltigkeit 🌍
  • 📣 AUFGEPASST! 📣 Ab heute könnt ihr euren Wohnsitz auch vollständig digital an- und ummelden und euch damit den Gang ins Einwohnermeldeamt sparen. 🙏 Die An- und Ummeldung kann sowohl von Einzelpersonen als auch von Familienverbünden durchgeführt werden. 👨‍👩‍👧‍👦 Voraussetzung ist, dass alle Personen bereits im Melderegister verknüpft sind und gemeinsam von einem Wohnsitz zu einem anderen ziehen 🏡. Dies gilt für Verheiratete sowie deren minderjährige Kinder. Für die elektronische Wohnsitzanmeldung wird Folgendes benötigt: 👉 Ein Nutzerkonto mit Online-Ausweis (Bund-ID oder ein ähnliches ServiceKonto), 👉 ein gültiger Personalausweis mit freigeschalteter Online-Funktion oder eine eID-Karte 👉 ein NFC-fähiges Smartphone 📱 oder ein USB-Kartenlesegerät 👉 die AusweisApp und 👉 die Wohnungsgeberbestätigung 📜. Der Service kann über das Service Portal für Baden-Württemberg Service-BW oder über die Website www.wohnsitzanmeldung.de genutzt werden. 🌐 Die Wohnsitzanmeldung verläuft in drei Schritten: 1️⃣ Zuerst gebt ihr die Informationen zu eurer neuen Wohnung an und ladet, sofern ihr zur Miete wohnt, die Wohnungsgeberbestätigung hoch 🏠. 2️⃣ Nach erfolgreicher Prüfung durch den Servicepunkt steht die Meldebestätigung nach maximal drei Arbeitstagen Bearbeitungszeit im Online-Dienst zum Download bereit ⏳. 3️⃣ Ihr könnt dann die auf dem Ausweis gespeicherte Anschrift aktualisieren. Der neue Adressaufkleber wird innerhalb von drei bis fünf Tagen per Post zugestellt 📬 und muss nur noch auf dem Personalausweis und gegebenenfalls auf dem Reisepass angebracht werden. Damit sind alle Daten auf dem neuesten Stand. Der Chip des Ausweises wird automatisch durch die Bundesdruckerei aktualisiert 🔄. Der Service steht euch kostenlos zur Verfügung 💸.
  • Stadtbibliothek Sindelfingen: Sommerleseclub HEISS AUF LESEN© 📚🌞 Am Mittwoch, den 17. Juli 2024 startet in der Stadtbibliothek Sindelfingen wieder die Aktion HEISS AUF LESEN© und läuft über die Sommerferien bis zum 6. September 2024. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 9. In der Bibliothek warten auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele spannende und lustige Bücher, die sommerliches Lesevergnügen garantieren. 📖✨ ➡️ Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die, die es noch werden wollen, sind zur Kick-Off-Veranstaltung am Mittwoch, den 24. Juli 2024 von 16 Uhr bis 18 Uhr in die Stadtbibliothek Sindelfingen eingeladen. Neben Informationen zur Aktion HEISS AUF LESEN© und der Anmeldemöglichkeit wird es verschiedene Spiel- und Spaßaktionen und für jedes Kind ein leckeres Eis geben. 🎉🍦 Mit einem kostenlosen Clubausweis können Kinder und Jugendliche alle Bücher ausleihen, die mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo gekennzeichnet sind – alternativ natürlich auch als E-Book. Neben dem Bücherlesen kann auch eine kreative Herausforderung angenommen werden. Sie lautet in diesem Jahr: Erstelle einen Trickfilm oder ein Diorama zum Thema Unterwasserwelt. 🌊🖌️ Weitere Informationen zum Kreativbeitrag erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Anmeldung. Anmeldekarten wurden in die Schulen geschickt und liegen in der Stadtbibliothek Sindelfingen aus. ℹ Weitere Informationen zur Aktion HEISS AUF LESEN© gibt es direkt in der Stadtbibliothek, auf der Homepage der Stadtbibliothek oder bei der zuständigen Kinder- und Jugendbibliothekarin Johanna Minzer unter der Tel. 07031/94-716 oder E-Mail: johanna.minzer@sindelfingen.de. 📞📧 @stadtbibliothek.sindelfingen
  • Unser Erster Bürgermeister Christian Gangl besuchte am Sonntag das 100-jährige Jubiläum der Kreisjägervereinigung Böblingen im Eichholzer Täle. 🎉 Die Jäger hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das von der Geschichte der Vereinigung bis zu aktuellen Projekten reichte. Im „Lernort Natur“ konnten die Besucherinnen und Besucher mehr über die heimische Tier- und Pflanzenwelt erfahren, während die Kitzrettung 🦌 zeigte, wie moderne Technik hilft, Jungtiere vor den Mähmaschinen zu schützen. Auch die Falknerei 🦅 war ein Highlight: Armin Hafner und Elisabeth Heyl demonstrierten, wie Turmfalken zur Krähenjagd eingesetzt werden können. 🏞️ Ein wirklich tolles Event für die ganze Familie und ein wertvoller Beitrag zur Bildung über die Jagd und den Naturschutz. 👨‍👩‍👧‍👦🌿 Vielen Dank an alle Beteiligten für dieses großartige Fest und das jahrzehntelange Engagement jedes Einzelnen! 🙏🏼 #Jubiläum #Kreisjägervereinigung
  • 🌊🎉 Ein Meilenstein für den Tauchclub Amphiprion! 🎉🌊 Am Samstag tauchten wir nicht nur in die Tiefen der Unterwasserwelt ein, sondern feierten auch 40 Jahre voller Leidenschaft und Engagement beim Tauchclub Amphiprion e.V. Auf dem Festplatz Löchle in Darmsheim begrüßte unser Erster Bürgermeister Christian Gangl herzlich die Gäste, darunter den Ersten Vorsitzenden Ralf Göhler, Vereinsmitglieder und Medienvertreter. Die Geschichte des Clubs begann als mutige Entscheidung nach einem abgelehnten Tauchkurs-Angebot des IBM Klubs. Heute zählt der Club stolze 200 Mitglieder, vereint durch ihre Leidenschaft für das Tauchen und die faszinierende Unterwasserwelt. 🐠🌊 Von Süßwassertauchen bis zu Unterwasserfotografie bietet der Tauchclub ein breites Spektrum an Aktivitäten und Ausbildungen für alle Erfahrungsstufen. Ihre Unterstützung bei Veranstaltungen wie den Deutschen Meisterschaften im Apnoetauchen zeigt, wie wichtig Ihre Rolle in unserer Gemeinschaft ist. Danke an alle Mitglieder für ihren Einsatz und das Engagement für unsere Stadt! 🙏🏼 Herzlichen Glückwunsch zum 40. Jubiläum, Tauchclub Amphiprion! 🤩🥳
  • 🎨 Eröffnung der 13. Kinder-Kunst-Ausstellung von kids@kita 🎨 Am Samstag wurde in der @galeriestadtsindelfingen die 13. Kinder-Kunst-Ausstellung von kids@kita feierlich eröffnet. Diese jährliche Ausstellung ist ein Highlight der kreativen Arbeit junger Künstlerinnen und Künstler, die das ganze Jahr über in ihren KiTas und Horten beeindruckende Kunstwerke geschaffen haben. 🖌️👧👦 Die Eröffnung wurde von vielen Gästen besucht, darunter die kleinen Künstler selbst, ihre Eltern, Freunde und zahlreiche Unterstützer - aber auch der Vorstand des Vereins kids@kita, die Sponsoren sowie Vertreter des Gemeinderats und der Stadtverwaltung. 🎉👨‍👩‍👧‍👦 Die Kunstwerke, die mit verschiedenen Materialien wie 🧶 Wolle, 🪨 Steinen, 🧵 Stoff und 🪵 Holz gestaltet wurden, reichen von Bildern und Collagen bis hin zu Skulpturen und Rauminstallationen und bringen die Fantasie der Kinder eindrucksvoll zur Geltung. 🖼️✨ Seit der ersten Ausstellung im Jahr 2011 hat sich das Projekt stetig weiterentwickelt und erfreut sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr haben sich 13 KiTas mit insgesamt 34 Gruppen beteiligt, die von fünf regionalen Kunstschaffenden begleitet wurden. 🎨🏫 Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Verein kids@kita, regionalen Institutionen und Kunstschaffenden bietet den Kindern wertvolle Unterstützung und ermöglicht ihnen, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entfalten und wichtige soziale Kompetenzen zu entwickeln. 🤝🌟 #kids@kita #KunstAusstellung #NachwuchsKünstler #Kreativität #Gemeinschaft
  • Ausstellungsrundgang durch die Sonderausstellung „Bild+Gewebe“ im Webereimuseum Sindelfingen 🖼️🧶 📅 Donnerstag, 11. Juli 2024 🕔 17:00-18:00 Uhr 📍 Webereimuseum Sindelfingen, Corbeil-Essonnes-Platz 4, 71063 Sindelfingen 📞 Illja Widmann M.A., Amt für Kultur, Abt. Museen 07031/94-357 illja.widmann@sindelfingen.de Winnie Victor berichtet im Webereimuseum Sindelfingen über die kongeniale Zusammenarbeit ihres Vaters Winand Victor mit der Weberin Getrud Bernhardt. 🧵🎨 Bei einem Ausstellungsrundgang durch die Sonderausstellung „Bild+Gewebe“ gibt es spannende Einblicke. Das Webereimuseum Sindelfingen präsentiert in seiner Sonderausstellung „Bild+Gewebe“ große Wandteppiche aus den 1960er bis 1980er Jahren. 🖼️🧶 Diese wurden vom Maler Winand Victor entworfen und von der Weberin Gertrud Bernhardt ausgeführt. Die Führung ist kostenlos und der Eintritt ins Museum frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt vorbei und erlebt Geschichte hautnah! 🌟
  • 🦉 Tierforscher-Nachmittag für Grundschulkinder: „Wer lebt im Klostersee?“ 🐟 Das Natur.Erlebnis.Sindelfingen und Mitglieder des Angelsportverein Sindelfingen bieten am Mittwoch, den 10. Juli 2024 von 16 – 18 Uhr Kindern im Grundschulalter die Möglichkeit, Bewohner des Klostersees gemeinsam zu erkunden. 🦆🌿 Mit einem Senknetz können Fische gefangen und kennengelernt werden. Zudem können die Kinder selbst mit Sieben, Schalen, Becherlupen und Mikroskopen entdecken, wer sonst noch alles im Klostersee lebt. 🔬🐠 Auch Wasservögel wie Gänse und Tauchenten können beobachtet werden sowie deren Federn „unter die Lupe“ genommen und deren Besonderheiten erforscht werden. 🪶🦢 Eine Anmeldung im N.E.S.-Vogelzentrum bis Montag, den 8. Juli 2024 ist Teilnahmevoraussetzung. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. 📅📍 Die Teilnahme ist kostenlos. 🦢🌊🔍
  • 🎉 Einweihung des neuen Mehrzweckraums in der KiTa Brunnenwiesenstraße 14! 🎉 Wir freuen uns über den neugestalteten Mehrzweckraum in der KiTa Brunnenwiesenstraße 14, den Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer heute einweihte. Die Kinder begeisterten mit einer tollen Performance und zeigten dabei deutlich, wie wichtig Bewegung für Körper und Geist ist. 💪🧠 Nach einem Wasserschaden und einer intensiven Bauphase bietet der erweiterte Raum nun doppelt so viel Platz. Die moderne Ausstattung umfasst energiesparende LED-Leuchten, eine verbesserte Lüftungsanlage und einen warmfarbigen Kautschuk-Boden. Besonders schön: eine Wand mit funkelndem Sternenhimmel-Effekt. ✨ Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung und Geduld, insbesondere dem Gemeinderat und dem KiTa-Team. Zum Abschluss der Feierlichkeiten überreichte Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer eine mobile Musikbox, die künftig für noch mehr Spaß und Bewegung sorgen wird. 🎶 Wir wünschen den Kindern viel Freude im neuen Mehrzweckraum und gratulieren zu diesem gelungenen Projekt! 🎈 #KiTaBrunnenwiesenstraße14 #Einweihung #Mehrzweckraum
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 Wir suchen: ➡ Kaufmännische Sachbearbeitung (m/w/d) Grund- und Umsatzsteuerbearbeitung ➡ Sachbearbeiter (m/w/d) Allgemeine Ordnung ➡ Trainee Verwaltung (m/w/d) ➡ Projektleitung Digitalisierungsprojekte (m/w/d) ➡ Leitung (m/w/d) in Vollzeit für die 3-gruppige KiTa Brunnenwiesenstraße 12 ➡ Leitung (m/w/d) in Vollzeit für die 6-gruppige KiTa Klostergarten ℹ Alle Stellenausschreibungen findest du unter: www.sindelfingen.de/Stellenboerse. ℹ Alles über eine Ausbildung oder ein Studium bei uns findest du unter: www.sindelfingen.de/ausbildung #sindelfingen #sindelfingenischmeiheimat #job #stellenangebot #stellenanzeige #jobsuche #sindelfingenjobs #ausbildung #studium
  • 🎉 Heute war es soweit! Wir haben die Einweihung des Hochpunkts und des östlichen Parkhauses des Flugfeldklinikums gefeiert. 🚀 Mit 13 Stockwerken, 300.000 Klinkersteinen und einer beeindruckenden Höhe von 48 Metern setzt der Hochpunkt nicht nur architektonische Maßstäbe. 🏢 Hier entstehen Räume für 300 Verwaltungsmitarbeiter, 400 Auszubildende, eine KiTa und Mikroappartments für neue Mitarbeiter – der Hochpunkt erfüllt somit nicht nur die Bedürfnisse von Ärzteschaft und Pflegepersonal. 👩‍⚕️👨‍⚕️ Der KfW 40 Effizienzhausstandard unterstreicht zudem das Engagement für Nachhaltigkeit. 🌍 Auch das neue Parkhaus Ost mit 565 PKW- und 82 Fahrradstellplätzen 🚗🚲 trägt zur klimafreundlichen Infrastruktur bei. Dieses Projekt, realisiert im Zeit- und Kostenrahmen, markiert einen weiteren wichtigen Schritt in der medizinischen Versorgung und Entwicklung unserer Region. 🏥 Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese herausragende Leistung! 👏 Wir wünschen dem gesamten Projekt Flugfeldklinikum weiterhin einen guten und unfallfreien Bauverlauf. #Flugfeldklinikum #Einweihung #Hochpunkt #Meilenstein
  • „Defekt ist noch lange nicht kaputt“ – reparieren spart Müll! 🌍♻️ Gerade ging es noch und jetzt? Die Kaffeemaschine tropft, die Bohrmaschine riecht verschmort, der Holzstuhl wackelt oder der Reißverschluss hakt? Du denkst „reparieren lohnt sich nicht“? Denkste! 💡 Hilfe zur Selbsthilfe Reparieren hilft, Müll zu vermeiden, Ressourcen und die Umwelt zu schonen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben. Und zwar nicht-kommerziell: Die ehrenamtlich engagierten Helfenden und Reparierenden geben Dir ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich weiter, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben. Spenden sind aber gerne gesehen! 🙌💪 Schau doch gleich mal im Repair Café Böblingen Sindelfingen vorbei. Dort findest Du praxisnahe Informationen und Freu(n)de rund um die Reparatur. Oder melde Dich zum nächsten Termin am Samstag, den 06.07.2024, zu einer Reparaturstunde an. Eine Anmeldung ist aufgrund des großen Andrangs dringend erforderlich. Für Infos und Kontakt: https://www.repaircafe-bb-sifi.de/. 📅🔧 Interessiert an weiteren Tipps, Anregungen und Fakten zum Thema Müll? Dann besuche unsere Webseite: www.sifisparmit.de. 🌐🗑️ #sifisparmit #sindelfingen #Recycling #Müllvermeidung #Umweltschutz #repaircafe #reparierenstattwegwerfen
  • Das Amt für Kultur der Stadt Sindelfingen bietet im Juli vier Stadtführungen an. Diese starten am i-Punkt, Marktplatz 1. Tickets sind dort für 5€ pro Person erhältlich; Kinder können kostenlos teilnehmen. 🎟️👨‍👩‍👧‍👦 📅 Sonntag, 14. Juli 2024, 15:00 Uhr „Die Schnödenecksiedlung – eine besondere Wohnform der 1920er Jahre in Sindelfingen“ 🏠⏳ 📅 Sonntag, 21. Juli 2024, 15:00 Uhr „Auf Frauenspuren in Sindelfingen“ 🚶‍♀️🔍 📅 Donnerstag, 25. Juli 2024, 15:00 Uhr „Historische Stadtführung“ 🏛️🕰️ 📅 Sunday, 28th July 2024, 3 p.m. “An english guided tour through the old town with focus on timber framing” 🏘️🇬🇧 Tickets cost 5€ per person; kids can attend for free. The tour starts at the i-Punkt, Marktplatz 1. For more information contact or visit the i-Punkt: Tel: 07031/94325, E-Mail: i-Punkt@sindelfingen.de. 📞📧 👥 Das Amt für Kultur bietet jederzeit auch Gruppenführungen an. Informationen sind beim i-Punkt, Marktplatz 1, telefonisch unter der Rufnummer 0 70 31/94-3 25 oder per E-Mail an i-Punkt@sindelfingen.de erhältlich. 📞📧
  • Projektleiter Fabian Albrecht nimmt uns mit auf einen weiteren 'Blick hinter den Bauzaun' des Floschenstadions.
  • 🎉 Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag! 🎉 Heute feiert der Sindelfinger Stadtrat und Darmsheimer Ortschaftsrat Hasso Bubolz seinen 75. Geburtstag. Geboren in Dagersheim, lebt Herr Bubolz seit 1959 in Sindelfingen. Er setzt sich seit vielen Jahren mit großem Sachverstand und viel Engagement für Sindelfingen und Darmsheim ein. Heute überbrachte unser Erster Bürgermeister Christian Gangl persönlich seine Glückwünsche. Wir danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz und wünschen Ihnen Gesundheit, Glück und weiterhin viel Freude an Ihren vielfältigen Tätigkeiten! 🍀 Alles Gute zum Geburtstag, Herr Bubolz! 🎂🎈🎁
  • Unser Erster Bürgermeister Christian Gangl gratulierte der Martinsschule am Freitag herzlich zum 75-jährigen Jubiläum. 🎉 Gemeinsam feiern wir nicht nur die lange Geschichte, sondern auch die beeindruckenden Leistungen dieser Schule. 🏫✨ Seit 1949 ist die Martinsschule ein bedeutender Teil unserer Bildungslandschaft und fördert individuell und gemeinschaftlich die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler. 👩‍🏫👨‍🎓 Die Schülerfirma „Mundwerk“ zeigt eindrucksvoll, wie Theorie und Praxis Hand in Hand gehen können. Ein besonderes Dankeschön geht an Herrn Breunig und Frau Mülder für ihr enormes Engagement. 🎁 Als kleines Dankeschön überreichte Erster Bürgermeister Christian Gangl symbolisch einen Mini-Tischkicker für die Schulgemeinschaft – der echte Kicker steht schon in der Schule bereit! ⚽🏫 Danke auch an die Hanke-Brothers und die Klasse 4 der Martinsschule für die großartige musikalische Umrahmung! 🎶🎻 Ein ganz besonderer Dank geht außerdem an den Pfarrer Dr. Jörg Conrad von der evangelischen Kirche Sindelfingen. Herzlichen Glückwunsch an die Martinsschule! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre! 🥳 #75Jahre #Jubiläum #Martinsschule
  • Das Vogelzentrum des Natur.Erlebnis.Sindelfingen bietet am Sonntag, den 7. Juli 2024 von 11:00 bis 17:00 Uhr Informationen und Aktionen rund um das Thema „Leben im Teich“ 🐸. Es wird ein buntes, familienfreundliches Programm bei freier Zeiteinteilung für jedes Alter geboten 👫👨‍👩‍👧‍👦 sowie die Möglichkeit, die große Vogelausstellung zu besuchen 🦉. An diesem Sonntag können von allen Interessierten die vielen Bewohner im Teich oberhalb des Vogelzentrums aktiv unter die Lupe genommen werden 🔍🐟. Mit Keschern, Schalen, Lupen, Mikroskopen und Aquarium können Forschungsfreudige unter Anleitung draußen am Teich sowie in den Räumen des Vogelzentrums Tiere erleben und beobachten 🦗🔬. Von Libellenlarve bis zum Teichfrosch, vom Wasserkäfer bis zum Bergmolch 🐛🐸. Der Eintritt ist frei 🆓. @natur.erlebnis.sindelfingen