sifisparmit@sindelfingen.de

LIFEHACKS ZUR MÜLLVERMEIDUNG

Erfahrungsbericht einer engagierten Grünflächenpatin:

Rosmarie Hoffmann engagiert sich seit über einem Jahr gemeinsam mit ihrem Mann und drei Nachbarskindern als Grünflächenpaten. Gemeinsam widmen sie sich der ehrenvollen Aufgabe, den wilden Müll einzusammeln, den rücksichtslose Mitmenschen einfach so fallenlassen.

 

In diesem Interview haben wir sie gefragt:

Warum investieren Sie Ihre Zeit und Energie in das Aufsammeln von Müll, den andere gedankenlos wegwerfen?

Wir engagieren uns als Grünflächenpaten aus verschiedenen Gründen. Zunächst einmal möchten wir nicht jeden Tag von dem wilden Müll in unserer Umgebung genervt werden. Anstatt uns permanent darüber aufzuregen, haben wir beschlossen, aktiv etwas dagegen zu unternehmen und durch unsere Sammelaktion ein wenig zu einer sauberen Stadt beizutragen. Diese Motivation treibt uns an.

 

 

Was genau machen Sie?

Wir sammeln alles, was manche rücksichtslosen Mitmenschen einfach fallen lassen, sei es auf den Gehwegen, den Grünstreifen und Bepflanzungen am Straßenrand oder vor den Häusern.

 

Unser Sammelgut umfasst eine breite Palette, darunter Plastikbeutel, Chipstüten, Essensverpackungen jeglicher Art mit Essensresten und Geschirr, Glas- und Plastikflaschen (auch Pfandflaschen), Getränkekartons und -dosen, Einwegbecher, gefüllte Windeln und Hundebeutel, Papier, Bäckertüten, Zigarettenkippen, Zigarettenschachteln usw.

 

Wir sammeln in der Regel einmal pro Woche, - manchmal auch öfter - den wilden Müll in große Eimer. Zuhause sortieren wir die Glasflaschen und Pfandflaschen / -dosen aus und entsorgen diese separat. Das Pfandgeld wandert in die Spardose unserer Nachbarskinder. Den restlichen Müll füllen wir in die von der Stadt bereitgestellten Müllsäcke, bis diese voll sind und bringen sie dann zum vereinbarten Ablageort, damit sie von der Stadtreinigung ordnungsgemäß entsorgt werden können.

 

In welchem Bereich sammeln Sie?

Unser Sammelbereich in Sindelfingen erstreckt sich direkt entlang der Bahnhofstraße im Bereich zwischen Gartenstraße und der Altinger Straße sowie den ‚Aldiweg‘.

 

 

Ist innerhalb des einen Jahres, in dem Sie und Ihre Helfer sammeln, mehr Abfall dazu gekommen?

Ja, eindeutig. Und manchmal ist es sehr frustrierend, insbesondere, wenn wir morgens Müll aufsammeln und nachmittags schon wieder Müll auf den Wegen liegt.

 

In welchen Situationen können Sie nur „mit dem Kopf schütteln“?

Wir finden es unmöglich, dass inzwischen auch komplett gefüllte Hausmülltüten einfach im Gebüsch entsorgt werden oder sogar mitten auf dem ‚Aldiweg‘ liegen. Auch das Mitnehmen von Einkaufswagen von Discountern in der Nähe nimmt immer mehr zu und zu allem Übel werden diese dann noch mit Müll gefüllt.

 

Ein besonders großes Problem sind die vielen Zigarettenkippen, die wir in unserem vergleichsweise kleinen Sammelbereich finden. An einem Tag haben wir uns die Mühe gemacht, diese Kippen in einem separaten Eimer zu sammeln und dann gezählt. Das Ergebnis war schockierend: etwa 600 Zigarettenkippen kamen zusammen.

 

Wir haben auch Nachbarskinder, die uns bei unserer Sammelaktion unterstützen.

Die Kinder im Alter von 5, 8 und 10 Jahren haben klare Gründe, warum sie den Abfall anderer Menschen einsammeln:

  • „Um die Umwelt sauberer zu machen.“
  • „Damit man ungehindert laufen kann.“
  • „Damit es nicht so stinkt und dass es nicht so schmutzig ist.“
  • „Und um sicherzustellen, dass es den Tieren gut geht.“

Der Jüngste bewundert seine Geschwister für ihr Engagement und schließt sich gerne dem Team an, während er Spaß daran hat, gemeinsam unterwegs zu sein.

 

 

Bist Du bereits Grünflächenpatin oder Grünflächenpate und möchtest uns Deine Erfahrungen mitteilen? Du hast weitere Ideen oder möchtest Dich auch engagieren?

 

Ausführlichere Informationen hierzu findest du hier. Hinterlasse uns auch gerne einen Kommentar auf unserer Webseite oder melde Dich bei gerne per Mail bei martina.riechert@sindelfingen.de oder telefonisch unter 07031/94-798.

 

(Fotos: Benjamin Knoblauch, Stadt Sindelfingen)

 
 
 
  • 📣 Die Galerie Stadt Sindelfingen zeigt vom 21. Juli bis zum 6. Oktober 2024 mit Lux Ore die erste institutionelle Einzelausstellung der Künstlerin Jill Kiddon 🎨. Die Ausstellung zeigt zwei aufeinander bezugnehmende Installationen, welche die eng miteinander verwobene Beziehung zwischen natürlichen Ressourcen und technologischem Fortschritt als Ausgangspunkt nehmen und sowohl unsere Abhängigkeit von Energie als auch unseren unstillbaren Hunger nach ihr hinterfragen 🌍🔋. Die Ausstellung wird am Samstag, den 20. Juli 2024 um 18:00 Uhr eröffnet 🕕. Die Arbeiten sind Ausdruck von Jill Kiddons Interesse an der Materialbeschaffenheit der sogenannten kritischen Metalle und ihrer Schlüsselfunktion bei der Herstellung von Energiespeichern 🧪. Im Rahmen der Energiewende nimmt die Nachfrage nach kritischen Metallen immer weiter zu 🌱. Vor allem Lithium, aber auch Mangan, Nickel, Kobalt und Graphit sind für die Batterien von Elektrofahrzeugen sowie für die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien unerlässlich 🚗🔋. Während die globale Nachfrage noch nie so hoch war wie aktuell und in den kommenden Jahren wohl noch weiter steigen wird 📈, sind mineralische Rohstoffe auf unserem Planeten jedoch endlich und auch ihr Abbau geht mit teils gravierenden ökologischen und sozialen Problemen einher 🏞️. Die Ausstellung wird gefördert durch die Helmut Fischer Stiftung, die Stiftung Kunstfonds und die Beauftragte der Bundesregierung für Kunst und Medien 🎨🏛️. ℹ Erfahrt mehr auf www.galerie-sindelfingen.de. 🌐
  • Unsere Schnelleingreifgruppe gegen wilden Müll in Sindelfingen – schnelle Reaktion für eine saubere Stadt 🌿🚛 Um das Problem des wilden Mülls anzupacken, hat die Stadt Sindelfingen eine effiziente Maßnahme für maximale Wirkung eingerichtet: die Schnelleingreifgruppe oder Quick Reaction Force. Ausgestattet mit modernen Fahrzeugen und Geräten beseitigt sie den Müll an Werktagen innerhalb von 24 Stunden nach einer Meldung. 🚨 Eine saubere Stadt ist eine Gemeinschaftsanstrengung. Helft mit und meldet uns wilden Müll, damit wir schnell reagieren können. 🗑️🤝 Müll SOS: Ruft das Sauberkeitstelefon der Stadt Sindelfingen unter 07031 / 94-751 an, schickt eine E-Mail an umwelt@sindelfingen.de oder nutzt unser Anliegenmanagement „Sindelfingen will’s wissen“. 📞✉️💬 Für weitere Tipps und Fakten zum Thema Müll besucht unsere Webseite www.sifisparmit.de. 🌐 #sindelfingen #sifisparmit #WilderMüll #Umweltschutz #QuickReactionForce #Nachhaltigkeit 🌍
  • 📣 AUFGEPASST! 📣 Ab heute könnt ihr euren Wohnsitz auch vollständig digital an- und ummelden und euch damit den Gang ins Einwohnermeldeamt sparen. 🙏 Die An- und Ummeldung kann sowohl von Einzelpersonen als auch von Familienverbünden durchgeführt werden. 👨‍👩‍👧‍👦 Voraussetzung ist, dass alle Personen bereits im Melderegister verknüpft sind und gemeinsam von einem Wohnsitz zu einem anderen ziehen 🏡. Dies gilt für Verheiratete sowie deren minderjährige Kinder. Für die elektronische Wohnsitzanmeldung wird Folgendes benötigt: 👉 Ein Nutzerkonto mit Online-Ausweis (Bund-ID oder ein ähnliches ServiceKonto), 👉 ein gültiger Personalausweis mit freigeschalteter Online-Funktion oder eine eID-Karte 👉 ein NFC-fähiges Smartphone 📱 oder ein USB-Kartenlesegerät 👉 die AusweisApp und 👉 die Wohnungsgeberbestätigung 📜. Der Service kann über das Service Portal für Baden-Württemberg Service-BW oder über die Website www.wohnsitzanmeldung.de genutzt werden. 🌐 Die Wohnsitzanmeldung verläuft in drei Schritten: 1️⃣ Zuerst gebt ihr die Informationen zu eurer neuen Wohnung an und ladet, sofern ihr zur Miete wohnt, die Wohnungsgeberbestätigung hoch 🏠. 2️⃣ Nach erfolgreicher Prüfung durch den Servicepunkt steht die Meldebestätigung nach maximal drei Arbeitstagen Bearbeitungszeit im Online-Dienst zum Download bereit ⏳. 3️⃣ Ihr könnt dann die auf dem Ausweis gespeicherte Anschrift aktualisieren. Der neue Adressaufkleber wird innerhalb von drei bis fünf Tagen per Post zugestellt 📬 und muss nur noch auf dem Personalausweis und gegebenenfalls auf dem Reisepass angebracht werden. Damit sind alle Daten auf dem neuesten Stand. Der Chip des Ausweises wird automatisch durch die Bundesdruckerei aktualisiert 🔄. Der Service steht euch kostenlos zur Verfügung 💸.
  • Stadtbibliothek Sindelfingen: Sommerleseclub HEISS AUF LESEN© 📚🌞 Am Mittwoch, den 17. Juli 2024 startet in der Stadtbibliothek Sindelfingen wieder die Aktion HEISS AUF LESEN© und läuft über die Sommerferien bis zum 6. September 2024. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 9. In der Bibliothek warten auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele spannende und lustige Bücher, die sommerliches Lesevergnügen garantieren. 📖✨ ➡️ Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die, die es noch werden wollen, sind zur Kick-Off-Veranstaltung am Mittwoch, den 24. Juli 2024 von 16 Uhr bis 18 Uhr in die Stadtbibliothek Sindelfingen eingeladen. Neben Informationen zur Aktion HEISS AUF LESEN© und der Anmeldemöglichkeit wird es verschiedene Spiel- und Spaßaktionen und für jedes Kind ein leckeres Eis geben. 🎉🍦 Mit einem kostenlosen Clubausweis können Kinder und Jugendliche alle Bücher ausleihen, die mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo gekennzeichnet sind – alternativ natürlich auch als E-Book. Neben dem Bücherlesen kann auch eine kreative Herausforderung angenommen werden. Sie lautet in diesem Jahr: Erstelle einen Trickfilm oder ein Diorama zum Thema Unterwasserwelt. 🌊🖌️ Weitere Informationen zum Kreativbeitrag erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Anmeldung. Anmeldekarten wurden in die Schulen geschickt und liegen in der Stadtbibliothek Sindelfingen aus. ℹ Weitere Informationen zur Aktion HEISS AUF LESEN© gibt es direkt in der Stadtbibliothek, auf der Homepage der Stadtbibliothek oder bei der zuständigen Kinder- und Jugendbibliothekarin Johanna Minzer unter der Tel. 07031/94-716 oder E-Mail: johanna.minzer@sindelfingen.de. 📞📧 @stadtbibliothek.sindelfingen
  • Unser Erster Bürgermeister Christian Gangl besuchte am Sonntag das 100-jährige Jubiläum der Kreisjägervereinigung Böblingen im Eichholzer Täle. 🎉 Die Jäger hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das von der Geschichte der Vereinigung bis zu aktuellen Projekten reichte. Im „Lernort Natur“ konnten die Besucherinnen und Besucher mehr über die heimische Tier- und Pflanzenwelt erfahren, während die Kitzrettung 🦌 zeigte, wie moderne Technik hilft, Jungtiere vor den Mähmaschinen zu schützen. Auch die Falknerei 🦅 war ein Highlight: Armin Hafner und Elisabeth Heyl demonstrierten, wie Turmfalken zur Krähenjagd eingesetzt werden können. 🏞️ Ein wirklich tolles Event für die ganze Familie und ein wertvoller Beitrag zur Bildung über die Jagd und den Naturschutz. 👨‍👩‍👧‍👦🌿 Vielen Dank an alle Beteiligten für dieses großartige Fest und das jahrzehntelange Engagement jedes Einzelnen! 🙏🏼 #Jubiläum #Kreisjägervereinigung
  • 🌊🎉 Ein Meilenstein für den Tauchclub Amphiprion! 🎉🌊 Am Samstag tauchten wir nicht nur in die Tiefen der Unterwasserwelt ein, sondern feierten auch 40 Jahre voller Leidenschaft und Engagement beim Tauchclub Amphiprion e.V. Auf dem Festplatz Löchle in Darmsheim begrüßte unser Erster Bürgermeister Christian Gangl herzlich die Gäste, darunter den Ersten Vorsitzenden Ralf Göhler, Vereinsmitglieder und Medienvertreter. Die Geschichte des Clubs begann als mutige Entscheidung nach einem abgelehnten Tauchkurs-Angebot des IBM Klubs. Heute zählt der Club stolze 200 Mitglieder, vereint durch ihre Leidenschaft für das Tauchen und die faszinierende Unterwasserwelt. 🐠🌊 Von Süßwassertauchen bis zu Unterwasserfotografie bietet der Tauchclub ein breites Spektrum an Aktivitäten und Ausbildungen für alle Erfahrungsstufen. Ihre Unterstützung bei Veranstaltungen wie den Deutschen Meisterschaften im Apnoetauchen zeigt, wie wichtig Ihre Rolle in unserer Gemeinschaft ist. Danke an alle Mitglieder für ihren Einsatz und das Engagement für unsere Stadt! 🙏🏼 Herzlichen Glückwunsch zum 40. Jubiläum, Tauchclub Amphiprion! 🤩🥳
  • 🎨 Eröffnung der 13. Kinder-Kunst-Ausstellung von kids@kita 🎨 Am Samstag wurde in der @galeriestadtsindelfingen die 13. Kinder-Kunst-Ausstellung von kids@kita feierlich eröffnet. Diese jährliche Ausstellung ist ein Highlight der kreativen Arbeit junger Künstlerinnen und Künstler, die das ganze Jahr über in ihren KiTas und Horten beeindruckende Kunstwerke geschaffen haben. 🖌️👧👦 Die Eröffnung wurde von vielen Gästen besucht, darunter die kleinen Künstler selbst, ihre Eltern, Freunde und zahlreiche Unterstützer - aber auch der Vorstand des Vereins kids@kita, die Sponsoren sowie Vertreter des Gemeinderats und der Stadtverwaltung. 🎉👨‍👩‍👧‍👦 Die Kunstwerke, die mit verschiedenen Materialien wie 🧶 Wolle, 🪨 Steinen, 🧵 Stoff und 🪵 Holz gestaltet wurden, reichen von Bildern und Collagen bis hin zu Skulpturen und Rauminstallationen und bringen die Fantasie der Kinder eindrucksvoll zur Geltung. 🖼️✨ Seit der ersten Ausstellung im Jahr 2011 hat sich das Projekt stetig weiterentwickelt und erfreut sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr haben sich 13 KiTas mit insgesamt 34 Gruppen beteiligt, die von fünf regionalen Kunstschaffenden begleitet wurden. 🎨🏫 Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Verein kids@kita, regionalen Institutionen und Kunstschaffenden bietet den Kindern wertvolle Unterstützung und ermöglicht ihnen, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entfalten und wichtige soziale Kompetenzen zu entwickeln. 🤝🌟 #kids@kita #KunstAusstellung #NachwuchsKünstler #Kreativität #Gemeinschaft
  • Ausstellungsrundgang durch die Sonderausstellung „Bild+Gewebe“ im Webereimuseum Sindelfingen 🖼️🧶 📅 Donnerstag, 11. Juli 2024 🕔 17:00-18:00 Uhr 📍 Webereimuseum Sindelfingen, Corbeil-Essonnes-Platz 4, 71063 Sindelfingen 📞 Illja Widmann M.A., Amt für Kultur, Abt. Museen 07031/94-357 illja.widmann@sindelfingen.de Winnie Victor berichtet im Webereimuseum Sindelfingen über die kongeniale Zusammenarbeit ihres Vaters Winand Victor mit der Weberin Getrud Bernhardt. 🧵🎨 Bei einem Ausstellungsrundgang durch die Sonderausstellung „Bild+Gewebe“ gibt es spannende Einblicke. Das Webereimuseum Sindelfingen präsentiert in seiner Sonderausstellung „Bild+Gewebe“ große Wandteppiche aus den 1960er bis 1980er Jahren. 🖼️🧶 Diese wurden vom Maler Winand Victor entworfen und von der Weberin Gertrud Bernhardt ausgeführt. Die Führung ist kostenlos und der Eintritt ins Museum frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt vorbei und erlebt Geschichte hautnah! 🌟
  • 🦉 Tierforscher-Nachmittag für Grundschulkinder: „Wer lebt im Klostersee?“ 🐟 Das Natur.Erlebnis.Sindelfingen und Mitglieder des Angelsportverein Sindelfingen bieten am Mittwoch, den 10. Juli 2024 von 16 – 18 Uhr Kindern im Grundschulalter die Möglichkeit, Bewohner des Klostersees gemeinsam zu erkunden. 🦆🌿 Mit einem Senknetz können Fische gefangen und kennengelernt werden. Zudem können die Kinder selbst mit Sieben, Schalen, Becherlupen und Mikroskopen entdecken, wer sonst noch alles im Klostersee lebt. 🔬🐠 Auch Wasservögel wie Gänse und Tauchenten können beobachtet werden sowie deren Federn „unter die Lupe“ genommen und deren Besonderheiten erforscht werden. 🪶🦢 Eine Anmeldung im N.E.S.-Vogelzentrum bis Montag, den 8. Juli 2024 ist Teilnahmevoraussetzung. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. 📅📍 Die Teilnahme ist kostenlos. 🦢🌊🔍
  • 🎉 Einweihung des neuen Mehrzweckraums in der KiTa Brunnenwiesenstraße 14! 🎉 Wir freuen uns über den neugestalteten Mehrzweckraum in der KiTa Brunnenwiesenstraße 14, den Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer heute einweihte. Die Kinder begeisterten mit einer tollen Performance und zeigten dabei deutlich, wie wichtig Bewegung für Körper und Geist ist. 💪🧠 Nach einem Wasserschaden und einer intensiven Bauphase bietet der erweiterte Raum nun doppelt so viel Platz. Die moderne Ausstattung umfasst energiesparende LED-Leuchten, eine verbesserte Lüftungsanlage und einen warmfarbigen Kautschuk-Boden. Besonders schön: eine Wand mit funkelndem Sternenhimmel-Effekt. ✨ Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung und Geduld, insbesondere dem Gemeinderat und dem KiTa-Team. Zum Abschluss der Feierlichkeiten überreichte Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer eine mobile Musikbox, die künftig für noch mehr Spaß und Bewegung sorgen wird. 🎶 Wir wünschen den Kindern viel Freude im neuen Mehrzweckraum und gratulieren zu diesem gelungenen Projekt! 🎈 #KiTaBrunnenwiesenstraße14 #Einweihung #Mehrzweckraum
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 Wir suchen: ➡ Kaufmännische Sachbearbeitung (m/w/d) Grund- und Umsatzsteuerbearbeitung ➡ Sachbearbeiter (m/w/d) Allgemeine Ordnung ➡ Trainee Verwaltung (m/w/d) ➡ Projektleitung Digitalisierungsprojekte (m/w/d) ➡ Leitung (m/w/d) in Vollzeit für die 3-gruppige KiTa Brunnenwiesenstraße 12 ➡ Leitung (m/w/d) in Vollzeit für die 6-gruppige KiTa Klostergarten ℹ Alle Stellenausschreibungen findest du unter: www.sindelfingen.de/Stellenboerse. ℹ Alles über eine Ausbildung oder ein Studium bei uns findest du unter: www.sindelfingen.de/ausbildung #sindelfingen #sindelfingenischmeiheimat #job #stellenangebot #stellenanzeige #jobsuche #sindelfingenjobs #ausbildung #studium
  • 🎉 Heute war es soweit! Wir haben die Einweihung des Hochpunkts und des östlichen Parkhauses des Flugfeldklinikums gefeiert. 🚀 Mit 13 Stockwerken, 300.000 Klinkersteinen und einer beeindruckenden Höhe von 48 Metern setzt der Hochpunkt nicht nur architektonische Maßstäbe. 🏢 Hier entstehen Räume für 300 Verwaltungsmitarbeiter, 400 Auszubildende, eine KiTa und Mikroappartments für neue Mitarbeiter – der Hochpunkt erfüllt somit nicht nur die Bedürfnisse von Ärzteschaft und Pflegepersonal. 👩‍⚕️👨‍⚕️ Der KfW 40 Effizienzhausstandard unterstreicht zudem das Engagement für Nachhaltigkeit. 🌍 Auch das neue Parkhaus Ost mit 565 PKW- und 82 Fahrradstellplätzen 🚗🚲 trägt zur klimafreundlichen Infrastruktur bei. Dieses Projekt, realisiert im Zeit- und Kostenrahmen, markiert einen weiteren wichtigen Schritt in der medizinischen Versorgung und Entwicklung unserer Region. 🏥 Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese herausragende Leistung! 👏 Wir wünschen dem gesamten Projekt Flugfeldklinikum weiterhin einen guten und unfallfreien Bauverlauf. #Flugfeldklinikum #Einweihung #Hochpunkt #Meilenstein
  • „Defekt ist noch lange nicht kaputt“ – reparieren spart Müll! 🌍♻️ Gerade ging es noch und jetzt? Die Kaffeemaschine tropft, die Bohrmaschine riecht verschmort, der Holzstuhl wackelt oder der Reißverschluss hakt? Du denkst „reparieren lohnt sich nicht“? Denkste! 💡 Hilfe zur Selbsthilfe Reparieren hilft, Müll zu vermeiden, Ressourcen und die Umwelt zu schonen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben. Und zwar nicht-kommerziell: Die ehrenamtlich engagierten Helfenden und Reparierenden geben Dir ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich weiter, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben. Spenden sind aber gerne gesehen! 🙌💪 Schau doch gleich mal im Repair Café Böblingen Sindelfingen vorbei. Dort findest Du praxisnahe Informationen und Freu(n)de rund um die Reparatur. Oder melde Dich zum nächsten Termin am Samstag, den 06.07.2024, zu einer Reparaturstunde an. Eine Anmeldung ist aufgrund des großen Andrangs dringend erforderlich. Für Infos und Kontakt: https://www.repaircafe-bb-sifi.de/. 📅🔧 Interessiert an weiteren Tipps, Anregungen und Fakten zum Thema Müll? Dann besuche unsere Webseite: www.sifisparmit.de. 🌐🗑️ #sifisparmit #sindelfingen #Recycling #Müllvermeidung #Umweltschutz #repaircafe #reparierenstattwegwerfen
  • Das Amt für Kultur der Stadt Sindelfingen bietet im Juli vier Stadtführungen an. Diese starten am i-Punkt, Marktplatz 1. Tickets sind dort für 5€ pro Person erhältlich; Kinder können kostenlos teilnehmen. 🎟️👨‍👩‍👧‍👦 📅 Sonntag, 14. Juli 2024, 15:00 Uhr „Die Schnödenecksiedlung – eine besondere Wohnform der 1920er Jahre in Sindelfingen“ 🏠⏳ 📅 Sonntag, 21. Juli 2024, 15:00 Uhr „Auf Frauenspuren in Sindelfingen“ 🚶‍♀️🔍 📅 Donnerstag, 25. Juli 2024, 15:00 Uhr „Historische Stadtführung“ 🏛️🕰️ 📅 Sunday, 28th July 2024, 3 p.m. “An english guided tour through the old town with focus on timber framing” 🏘️🇬🇧 Tickets cost 5€ per person; kids can attend for free. The tour starts at the i-Punkt, Marktplatz 1. For more information contact or visit the i-Punkt: Tel: 07031/94325, E-Mail: i-Punkt@sindelfingen.de. 📞📧 👥 Das Amt für Kultur bietet jederzeit auch Gruppenführungen an. Informationen sind beim i-Punkt, Marktplatz 1, telefonisch unter der Rufnummer 0 70 31/94-3 25 oder per E-Mail an i-Punkt@sindelfingen.de erhältlich. 📞📧
  • Projektleiter Fabian Albrecht nimmt uns mit auf einen weiteren 'Blick hinter den Bauzaun' des Floschenstadions.
  • 🎉 Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag! 🎉 Heute feiert der Sindelfinger Stadtrat und Darmsheimer Ortschaftsrat Hasso Bubolz seinen 75. Geburtstag. Geboren in Dagersheim, lebt Herr Bubolz seit 1959 in Sindelfingen. Er setzt sich seit vielen Jahren mit großem Sachverstand und viel Engagement für Sindelfingen und Darmsheim ein. Heute überbrachte unser Erster Bürgermeister Christian Gangl persönlich seine Glückwünsche. Wir danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz und wünschen Ihnen Gesundheit, Glück und weiterhin viel Freude an Ihren vielfältigen Tätigkeiten! 🍀 Alles Gute zum Geburtstag, Herr Bubolz! 🎂🎈🎁
  • Unser Erster Bürgermeister Christian Gangl gratulierte der Martinsschule am Freitag herzlich zum 75-jährigen Jubiläum. 🎉 Gemeinsam feiern wir nicht nur die lange Geschichte, sondern auch die beeindruckenden Leistungen dieser Schule. 🏫✨ Seit 1949 ist die Martinsschule ein bedeutender Teil unserer Bildungslandschaft und fördert individuell und gemeinschaftlich die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler. 👩‍🏫👨‍🎓 Die Schülerfirma „Mundwerk“ zeigt eindrucksvoll, wie Theorie und Praxis Hand in Hand gehen können. Ein besonderes Dankeschön geht an Herrn Breunig und Frau Mülder für ihr enormes Engagement. 🎁 Als kleines Dankeschön überreichte Erster Bürgermeister Christian Gangl symbolisch einen Mini-Tischkicker für die Schulgemeinschaft – der echte Kicker steht schon in der Schule bereit! ⚽🏫 Danke auch an die Hanke-Brothers und die Klasse 4 der Martinsschule für die großartige musikalische Umrahmung! 🎶🎻 Ein ganz besonderer Dank geht außerdem an den Pfarrer Dr. Jörg Conrad von der evangelischen Kirche Sindelfingen. Herzlichen Glückwunsch an die Martinsschule! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre! 🥳 #75Jahre #Jubiläum #Martinsschule
  • Das Vogelzentrum des Natur.Erlebnis.Sindelfingen bietet am Sonntag, den 7. Juli 2024 von 11:00 bis 17:00 Uhr Informationen und Aktionen rund um das Thema „Leben im Teich“ 🐸. Es wird ein buntes, familienfreundliches Programm bei freier Zeiteinteilung für jedes Alter geboten 👫👨‍👩‍👧‍👦 sowie die Möglichkeit, die große Vogelausstellung zu besuchen 🦉. An diesem Sonntag können von allen Interessierten die vielen Bewohner im Teich oberhalb des Vogelzentrums aktiv unter die Lupe genommen werden 🔍🐟. Mit Keschern, Schalen, Lupen, Mikroskopen und Aquarium können Forschungsfreudige unter Anleitung draußen am Teich sowie in den Räumen des Vogelzentrums Tiere erleben und beobachten 🦗🔬. Von Libellenlarve bis zum Teichfrosch, vom Wasserkäfer bis zum Bergmolch 🐛🐸. Der Eintritt ist frei 🆓. @natur.erlebnis.sindelfingen
  • 🚴‍♂️🚶‍♀️ Meilenstein in Sindelfingen-Ost! 🌟 Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer hat die neue Geh- und Radwegunterführung an der L1183 eingeweiht. Dies ist der erste Abschnitt des großen Modernisierungsprojekts im Gewerbegebiet Sindelfingen-Ost. 👍 Das Bauwerk, das aus 9 u-förmigen Betonabschnitten besteht, ist 95 m lang und wurde von August 2023 bis Juni 2024 errichtet. Kostenpunkt: vier Millionen Euro, wovon 1,2 Mio. Euro vom Land gefördert wurden. 💶 Die Modernisierung des Gebiets umfasst auch die Verlängerung der Schwertstraße und die Anpassung des Geh- und Radwegs entlang der L1183. So sorgen wir für eine zukunftsfähige und attraktive Infrastruktur – nicht nur für Autofahrer, sondern auch für Radfahrer. 🚲🛤️ #Sindelfingen #Infrastruktur #Radweg #Modernisierung #Sicherheit
  • Heute nahmen 860 Kinder aus 10 Schulen und 10 Kitas an der Veranstaltung "Mach mit – werde fit" am und im Glaspalast Sindelfingen teil. 🏃‍♂️🎉 Dieser Fitnesstag wird bereits zum 16. Mal von der Bürgerstiftung Sindelfingen organisiert und von zahlreichen Sponsorinnen und Sponsoren unterstützt. Er bietet den Kindern die Möglichkeit, verschiedene Sportarten auszuprobieren und so spielerisch fit zu bleiben. 🤸‍♀️⚽🏀 Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer besuchte die Veranstaltung heute Vormittag persönlich und dankte den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren großen Einsatz. Ein herzlicher Dank geht auch an alle Beteiligten und Unterstützer, die diesen Tag ermöglichen. 👏🙏 #MachmitWerdefit #BürgerstiftungSindelfingen #Glaspalast
  • Ihr wollt mehr über die neuesten Entwicklungen beim Ausbau der A81 und die damit zusammenhängenden Umbaumaßnahmen im Gewerbegebiet Sindelfingen-Ost erfahren? 🌟 Wir laden euch herzlich zur digitalen Informationsveranstaltung ein! 📅 Wann? Donnerstag, 04.07.2024, um 18:00 Uhr 📩 Anmeldung bis zum 01.07.2024: fso@sindelfingen.de Erfahrt alles über die geänderte Verkehrsführung aufgrund der Brückensperrung an der Leipziger Straße und den Bau des Lärmschutztunnels. Seid dabei und informiert euch aus erster Hand! Wir freuen uns auf eure Teilnahme! 🚀 #Sindelfingen #A81 #Verkehr #Baumaßnahmen #Informationsveranstaltung
  • 🎶 7. Auflage der Sindelfinger Wassermusik am Klostersee 🎶 Vom 5. bis 7. Juli ist es wieder soweit! 🌊 Freitag, 5. Juli: 19:00 Uhr: Ufersession mit Jules, Pano und Bonheur 🎸 Samstag, 6. Juli: 11:00 Uhr: Jazz-Matinee von Lehrkräften der SMTT 🎷 12:30 Uhr: Modern Dance Aufführungen der Kinder- und Jugendgruppen 💃 14:45 Uhr: Pascal Blenke 🎤 20:00 Uhr: „Sindelfingen Galaktisch und International“ Stadtkapelle Sindelfingen Danach: Feuerwerk 🎆 Sonntag, 7. Juli: 10:00 Uhr: Sommergottesdienst „Wasserworte“ ⛪ 11:30 Uhr: Bigband Brunch von Jazz ‘n‘ more, der STB Bigband und der MVS Bigband 🎺 Außerdem: Kanufahrten & Spielstraße am Familientag (Samstag und Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr) 🚣‍♀️🎈. Bewirten werden die Metzgerei Mornhinweg und Weisser Events. 🍔🍷 🚧 Achtung: Während des ganzen Wochenendes wird die Seestraße zwischen der Stift- und Seemühlestraße und die Burghaldenstraße von der Kreuzung Seestraße/Seemühlestraße bis zur Heinestraße für den Verkehr gesperrt sein. Eine Umleitung ist ausgeschildert. 🚧 📅 Der Eintritt ist frei! Kommt vorbei und genießt das Kulturspektakel! 🥳
  • ❗ Im Vorfeld des Radwegeausbaus 🚴 müssen die Stadtwerke Sindelfingen GmbH im Bereich Hischstraße zwischen Gebäude 38 und 63 Gas- und Wasserleitungen erneuern 🔧. Im Zuge der Baumaßnahme werden auch Anschlüsse erneuert und Stromleitungen sowie Leerrohre für Glasfaser verlegt 📶. Die Bauarbeiten für die Leitungsverlegung sollen Anfang Juli beginnen und werden voraussichtlich vier Monate dauern 📅. Wir sind bemüht, die Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu begrenzen, es ist mit Einschränkungen zu rechnen ⚠️. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, Anwohner und sonstige Betroffene um Verständnis und Beachtung der Beschilderung 🚧. Bei Fragen zur Baumaßnahme steht Euch Herr Martin telefonisch unter 07031/6116-402 gerne zur Verfügung ☎️.
  • CleanGrilling: Unser Beitrag für saubere und einladende Grillplätze 🧹 Wir haben für euch vorgesorgt! In Sindelfingen haben wir im Rahmen unseres neuen Maßnahmenpakets zur Bekämpfung des wilden Mülls größere Müllboxen aufgestellt. Diese 240-Liter-Riesen findet ihr auf allen vier Grillplätzen im Stadtwald. 🌳 Zusätzlich sorgen wir dafür, dass die Grillplätze in der Saison auch an den Wochenenden und Feiertagen gereinigt werden. Das ist unser Beitrag für saubere und einladende Grillplätze. 🧼 Jetzt zählen wir auf euch! Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Grillplätze sauber und einladend bleiben. 🙌 Hier sind noch ein paar Tipps für nachhaltiges Grillen: 🌍 • Bringt Müllbeutel mit und nehmt euren Müll wieder mit nach Hause oder nutzt die neuen, größeren Müllboxen. Sie machen es euch leicht, den Grillplatz sauber zu hinterlassen. 🗑️ • Kein Einweg-Plastik: Nutzt Geschirr, Besteck und Becher aus eurem Haushalt. Verzichtet auf Aluminium und verwendet Mehrzweckbehälter. 🍽️ • Achtung bei Glasscherben: Verletzungsgefahr und Brandrisiko! ⚠️ • Keine Einweggrills, achtet auf gute Grillkohle und entsorgt Glut sicher. ♻️ Also liebe Grillfans, genießt eure Grillpartys und unterstützt uns dabei, unsere Grillplätze sauber und einladend zu erhalten. Mit wenig Aufwand schaffen wir das! Viel Spaß beim Grillen! 🍖🔥 Interessiert an weiteren Tipps, Anregungen und Fakten zum Thema Müll? Dann besucht unsere Webseite www.sfisparmit.de. #sifisparmit #sindelfingen #CleanGrilling #Nachhaltigkeit #Umweltschutz #Grillspaß
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 Wir suchen: ➡ Abteilungsleitung (m/w/d) Zweckverband Kläranlage ➡ Werkstudenten (m/w/d) im Bereich der KiTa Verwaltung ➡ Projektleitung Verwaltung KiTa (m/w/d) ➡ Bauingenieur als Technischen Prüfer (m/w/d) (Bachelor/ Master/ Dipl.-Ing. FH) ➡ Ingenieur (m/w/d) Bauingenieurwesen/Tiefbau ℹ Alle Stellenausschreibungen findest du unter: www.sindelfingen.de/Stellenboerse. ℹ Alles über eine Ausbildung oder ein Studium bei uns findest du unter: www.sindelfingen.de/ausbildung #sindelfingen #sindelfingenischmeiheimat #job #stellenangebot #stellenanzeige #jobsuche #sindelfingenjobs #ausbildung #studium
  • Infos direkt vom Baustart aus der Tiefgarage Marktplatz
  • 📢 Sanierung der Tiefgarage Marktplatz startet! 🚧 Gestern hat Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer den Startschuss für die Sanierung der Tiefgarage Marktplatz gegeben und das neue Corporate Design „Unsere Mitte“ vorgestellt. 🔨 Symbolischer Baggerbiss: Mit dem Einreißen einer Säule startete die Sanierung. Geplant sind breitere Stellplätze und E-Lademöglichkeiten. Der Wochenmarkt findet weiterhin auf dem Marktplatz statt. 🎨 „Unsere Mitte“: Das neue Corporate Design begleitet alle Innenstadtprojekte und sorgt für klare Kommunikation und Transparenz. 🅿️ Parkplätze und Erreichbarkeit: Die Sanierung erfolgt in zwei Abschnitten, rund die Hälfte der Parkplätze bleibt nutzbar. Ersatzparkplätze und Toiletten sind organisiert. Die Innenstadt ist während der gesamten Bauzeit erreichbar. Sindelfingen bleibt mobil und modernisiert sich für die Zukunft. Seid gespannt auf die Veränderungen und bleibt informiert! #Sindelfingen #UnsereMitte #TiefgarageMarktplatz #Innenstadt
  • Fahrradfans aufgepasst! 🚴‍♀️ Beim Goldbergfest am Samstag, den 29. Juni erwartet euch ein besonderes Highlight! ✨ Ab 10 Uhr könnt ihr euren Drahtesel dort kostenlos von Profis checken lassen. Professionelle Mechaniker prüfen eure Bikes auf Herz und Nieren und nehmen kleine Reparaturen direkt vor Ort vor. 🛠️🔧 Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen und radelt sicher durch den Sommer! ☀️🚴‍♂️
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 🌟 Erster Bürgermeister Christian Gangl sucht „Direktor/in (m/w/d) des ersten Eindrucks“ 🌟 🌟 Ich bin Christian Gangl, der Erste Bürgermeister der Stadt Sindelfingen, und ich suche Verstärkung für unser Team. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n 👤 „Direktor/in (m/w/d) des ersten Eindrucks“ Als Assistent/in (m/w/d) in meinem Vorzimmer bist du die erste Ansprechpartnerin/ der erste Ansprechpartner für unsere geschätzten Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung in meinem Zuständigkeitsbereich, und gemeinsam mit deiner Kollegin gestaltest du den ersten Eindruck. Doch das ist längst nicht alles – es warten noch viele weitere spannende Aufgaben auf dich, bei denen ich auf deine Unterstützung baue. 📋 Deine Aufgaben umfassen: Organisation, Vor- und Nachbereitung von Terminen des Ersten Bürgermeisters, einschließlich der Bereitstellung benötigter Unterlagen. Terminmanagement und -planung. Allgemeine Sekretariatsaufgaben sowie interne und externe Kommunikation. Bearbeitung von Rechnungen, Spesen und Reisemanagement. 📝 Dein Profil: Sicheres und freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit. Abgeschlossenes Studium B.A. Public Management oder abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), idealerweise mit der Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet ist wünschenswert. Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit. Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Organisationstalent und eine rasche Auffassungsgabe. Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office). Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie Interesse an kommunalpolitischen Zusammenhängen. 📅 Bewirb dich bis spätestens 21.07.2024 über unser Online-Bewerberportal. Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung! 🌟 ℹ Alle Infos zur Stelle findest du unter: www.sindelfingen.de/Stellenboerse. Bei Fragen stehe ich, Erster Bürgermeister Christian Gangl, gerne zur Verfügung. Du erreichst mich unter der Rufnummer 07031/94-310 oder per E-Mail unter christian.gangl@sindelfingen.de. #Karriere #Stellenangebot #Sindelfingen
  • Werde Teil des Teams 💪🏬 Wir suchen: ➡ Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) ➡ Bautechniker (m/w/d) als Bauaufseher ➡ Bauleiter (m/w/d) Neubau biologische Reinigungsstufe ➡ Beschäftigte (m/w/d) im gemeindlichen Vollzugsdienst (GVD) ➡ Rettungsschwimmer (m/w/d) ➡ Projektleiter (m/w/d) Ausbau Hauptradroutennetz ➡ Freiwillige für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ➡ Ferienaushilfen (m/w/d) ➡ Bauleitung (m/w/d) für das Projekt Tiefgarage Marktplatz ℹ Alle Stellenausschreibungen findest du unter: www.sindelfingen.de/Stellenboerse. ℹ Alles über eine Ausbildung oder ein Studium bei uns findest du unter: www.sindelfingen.de/ausbildung #sindelfingen #sindelfingenischmeiheimat #job #stellenangebot #stellenanzeige #jobsuche #sindelfingenjobs #ausbildung #studium